Was war los: Einblicke in den Gartenschaualltag

April 2017

Öffentliche Ausschreibung

Parkraumbewirtschaftung auf der Gartenschau

Die Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH beabsichtigt auf dem Wege der Öffentlichen Ausschreibung die Parkraumbewirtschaftung der Gartenschau Pfaffenhofen 2017 zu vergeben.

Ablauf der Angebotsfrist: 12.04.2017, 10.00 Uhr

Die vollständigen Vergabeunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Ausschreibungsunterlagen

März 2017

Gewinnspiel - Abstimmung über den Publikumsfilm

Wenn Hollywood auf Glühwürmchen trifft:
Das Open Air Kino auf der Gartenschau!

Beim Publikumsfilm (9. August) abstimmen und 3x2 Tageskarten gewinnen. Und so einfach geht´s: Filmauswahl als Kommentar hinterlassen oder E-Mail an info@gartenschau.de bis zum 28.03. 10 Uhr.
Drei Filme stehen zur Auswahl:
Der MARSIANER http://bit.ly/2mXGMv8
LIFE OF PI http://bit.ly/2nqDaVF
MISSION:IMPOSSIBLE Rogue Nation http://bit.ly/2mTFZL5
Die Tageskarten werden unter allen Teilnehmern verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. VIEL GLÜCK!

Die Teilnahmebedingungen

Honorarkraft für Kindermitmachprogramm gesucht

Für die bayerische Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 (24. Mai bis 20. August 2017) wurde ein vielseitiges Kindermitmachprogramm konzipiert, das täglich auf dem Gelände stattfindet. Die Kinder erwartet ein buntes Programm aus Spiel-, Kreativ- und Umweltbildungsangeboten, wie z.B. Jonglierworkshop, kreatives Gestalten mit Recycling-Materialien oder Wasserexperimente.

Wir suchen eine(n) interessierte(n) und begeisterungsfähige(n) Kollegen(in), der/die uns bei der Durchführung des Kindermitmachprogramms von Mai bis August unterstützt. mehr

Februar 2017

Gartenschaubotschafter gesucht

Das neue Jahr startet gleich mit vielen spannenden Aktionen, dafür suchen wir motivierte Unterstützer:

Gartenschaubotschafter auf Messen, Veranstaltungen, Aktionen

Auch 2017 sind wir auf vielen Veranstaltungen mit einem kleinen Aktionsstand vertreten um Lust auf die Gartenschau zu machen und die Besucher für einen Besuch bei uns zu begeistern.

Sie sind offen, kommunikativ, flexibel und mindestens 18 Jahre alt (Führerschein notwendig)?
Dann freuen wir uns über Ihren Anruf unter 08441-4082715 oder eine E-Mail an info@gartenschau-pfaffenhofen.de, damit wir uns persönlich kennenlernen können. Die Stellen sind vergütet.

Guides für das Schmetterlingshaus gesucht

Sie lieben Schmetterlinge, wissen viel über die kleinen, bunten Falter? Sie möchten selbst mehr erfahren und vor allem anderen einen Einblick in das Leben und Verhalten der exotischen Lebewesen geben, die während der Gartenschau im Schmetterlingshaus zu bewundern sind?

Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unser Team der Schmetterlings-Guides tageweise unterstützen und interessierten Besuchern bei einer Führung alles Wissenswerte zum Thema verraten.
Rufen Sie uns gerne an unter 08441-408270 oder schicken Sie eine E-Mail an info@gartenschau-pfaffenhofen.de, wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Die Stellen sind vergütet.

Januar 2017

Gastkarten für Firmen

Das besondere Geschenk für Ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden zu Geburtstagen, Firmenevents etc. Schenken SIe mit der Gastkarte 2017 einen unvergesslichen Tag auf der Gartenschau Pfaffenhofen.

Und so einfach funktioniert es:

Gastkartenkontingent bei der Natur in Pfaffenhofen bestellen. Karten mit Firmenstempel versehen und als Geschenk weitergeben.

Wird die Karte während der Gartenschau eingelöst (Eintritt an beliebigem Tag möglich), wird diese dem entsprechenden Kontingent zugeordnet. Ende August 2017 werden alle eingelösten Gastkarten mit den Firmen abgerechnet.

Bestellen SIe Ihr Gastkartenkontingent gerne bei elisabeth.fries@gartenschau-pfaffenhofen.de oder unter 08441-40827-18.

Wir besetzen zwei Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst (BFD) vom 1. März bis 31. August 2017

Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 sucht dich:

Du bist aus Pfaffenhofen oder Umgebung und interessiert am Arbeitsumfeld Gartenschau, du hast Freude im Umgang mit Menschen und kannst anpacken. Dann bist du bei uns genau richtig!

Deine Aufgaben:

Unterstützung bei den Absprachen im Vorfeld mit Künstlern und Mitwirkenden

Mitorganisation bei der Durchführung der Veranstaltungen (Vorbereitung und Pflege des Backstage-Bereichs und der Bühne, Betreuung der Künstler)

Begleitung der Klassen vor Ort im Rahmen der „Schule im Grünen“

Abstimmung der Bühnentechnik mit den Anforderungen der Darsteller/innen

Gestaltung und Aushang des Tagesprogramms

Geländebegehungen zur Kontrolle des Gartenschaugeländes

Vollständige Stellenbeschreibung

Öffentliche Ausschreibung

Shuttlebusverkehr der Gartenschau

Die Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH beabsichtigt auf dem Wege der Öffentlichen Ausschreibung den Shuttlebusverkehr der Gartenschau Pfaffenhofen 2017 zu vergeben.

Ablauf der Angebotsfrist: 23.01.2017, 10.00 Uhr

Die vollständigen Vergabeunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Ausschreibungsunterlagen

November 2016

Flexible(r) Projektmitarbeiter(in) für das kulturelle und umweltbildende Rahmenprogramm der Gartenschau in befristeter Voll- oder Teilzeit

Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 sucht ab sofort eine/n Projektmitarbeiter(in) für das Veranstaltungsprogramm in Voll-/ oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

Selbständige Organisation, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen auf der Gartenschau 2017

Unterstützung bei der Beratung und Betreuung der mitwirkenden Vereine, Institutionen und Künstler

Pflege der Veranstaltungskalender (print und online)

Mitarbeit bei der "Schule im Grünen"

Unterstützung der Veranstaltungsleitung

Vollständige Stellenbeschreibung

EU Ausschreibung

Kassen-, Einlass- und Bewachungsdienst

Die Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH beabsichtigt auf dem Wege des offenen Verfahrens den Kassen-, Einlass- und Bewachungsdienst der Gartenschau Pfaffenhofen 2017 zu vergeben.

Ablauf der Angebotsfrist: 21.09.2016, 10.00 Uhr

Die vollständigen Vergabeunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Ausschreibungsunterlagen

EU Ausschreibung

Bauauftrag Parkband (Holzdeck Landschaft; Los 8; Bürgerpark Gartenschaugelände Pfaffenhofen)

Die Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH beabsichtigt auf dem Wege des offenen Verfahrens einen Bauauftrag für ein Parkband (Holzdeck Landschaft) für die Gartenschau Pfaffenhofen 2017 zu vergeben.

Ablauf der Angebotsfrist: 04.10.2016, 14.00 Uhr

Die vollständigen Vergabeunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Ausschreibungsunterlagen

Oktober 2016

Ausschreibung Grabmale auf der Gartenschau in Pfaffenhofen

Am 24. Mai 2017 öffnet die Gartenschau in Pfaffenhofen ihre Tore und wird knappe drei Monate lang das Ausflugsziel für Gartenliebhaber aus der Region und darüber hinaus sein.

Neben vielen Ausstellungsbeiträgen von regionalen Organisationen, Ministerien oder Unternehmen wird die gesamte Bandbreite des gärtnerischen Berufsstandes dargestellt. Dabei entsteht auch ein Musterfriedhof, der Teil des temporären Ausstellungsbereiches ist.

Betriebe der Landesinnungsverbände des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks Bayern, Betriebe der Fachverbände Metall Bayern sowie freischaffende Künstler/innen aus dem Raum Bayern erhalten den Ausschreibungstext ab sofort auf Anforderung bei der Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH oder gleich hier zum Download:

Aussschreibungsunterlagen

Ausschreibung Anlagen

September 2016

Gästeführer für die Gartenschau 2017 gesucht!

Info-Abend am 25.Oktober 2016 ab 19:00 Uhr im Rathaus-Festsaal


Gartenschau-Besucher laufend informieren


Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen 2017 sucht Gästeführer. Vom 24. Mai bis 20. August 2017 lädt die Stadt an der Ilm zu einem besonderen Erlebnis für alle Sinne ein und erwartet mehr als 300 000 Gartenschau-Besucher. Viele Gäste, vor allem Reisegruppen, werden nicht nur die Gartenschau in Pfaffenhofen besuchen, sondern auch die Innenstadt und touristische Attraktionen in der Region. Qualifizierte Gästeführer sollen den Besuchern mit Engagement das Gartenschaugelände und die eigene Stadt näherbringen und ihnen in Führungen alle wesentlichen Fakten dazu nennen.

Die Gästeführer sind die Botschafter ihrer Stadt und ihrer Gartenschau. Als Gastgeber tragen sie mit ihrer Führung unmittelbar zum Gelingen der Großveranstaltung bei. Ihr „handwerkliches“ Können und ihre Freude vermitteln einen Großteil des Charmes, den die Gartenschau-Besucher noch lange positiv mit ihrem Aufenthalt in Pfaffenhofen verknüpfen sollen.

Gästeführer werden kann jeder, der Freude am Austausch mit Menschen hat, sprachlich gewandt ist sowie über zeitliche Flexibilität verfügt, wobei der Bedarf bevorzugt am Wochenende liegt. Wer den Besuchern gern von der Natur, Geschichte und Kultur seiner Heimat erzählen möchte, ist herzlich willkommen, sich beim Info-Abend als interessierter Gästeführer anzumelden. Auf dem Informationsabend am 25.Oktober 2016 ab 19:00 Uhr im Festsaal des Rathauses erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Pfaffenhofen und der Region nähere Informationen zu den geplanten Führungen, dem Ablauf sowie die Anmeldeunterlagen.

Im Zeitraum von Januar-April 2017 sollen an mehreren Terminen die verschiedenen Themenbereiche komprimiert und kompakt vermittelt werden. Zusätzlich werden die Teilnehmer mit Kommunikationstechniken, dem Umgang mit Gruppen und methodischen Grundlagen zum Thema „Führungen“ vertraut gemacht.

Wer am 25. Oktober 2016 keine Zeit zur Teilnahme am Informationsabend hat, kann gern per E-Mail an karen.bendig@wsp-pfaffenhofen.de die Zusendung der Unterlagen anfordern.


Plakat Baustellenfest.JPG

Großes Baustellenfest der Gartenschau Pfaffenhofen

Datum: 18. September 2016, 10.30 - 18 Uhr
Ort: Volksfestplatz | Sport- & Freizeitpark

Flyer zum Baustellenfest zum Download

10.30 Uhr

Feierliche Eröffnung des Festes mit musikalischer Umrahmung durch „Marazula“. Im Anschluß spielt die „Tiny Bubbles Dixieland-Band“
Ab 15 Uhr
Bühnenprogramm mit dem
Chor des Schyren-Gymnasiums,
der Lehrerband des Schyren-Gymnasiums und
der Big Band der Stadtkapelle Pfaffenhofen

Auf dem Gelände - Aktionen, Attraktionen und
die Gartenschau 4 kids

14 Uhr „BLANKO“ von JohnMan – Living-Doll-Performance

Ganztags
„Die Meedels von der Baustelle“ – Walking Act
„Wuide Wiesn“ – Samenbombenaktion
Sinnesstationen
Baustellenführungen der besonderen Art
Bauzaunbanner gestalten
Photobooth – Selbstauslöserkamera
Spiele auf der Wiese, Hüpfburg, Kinderschminken, Aktionen aus dem Kindermitmachprogramm

Aktionen der Aussteller
Zierpflanzengärtner: Kindergärtnerei
Gärtnerei Fahn: außergewöhnliche Gehölze & Sommerblumensträuße, Kindertopfen und Kinderbaggern
VGL Bayern e.V.: Hubsteiger und Aktionsstand
Kreisverband und KUS: Aktionsstand
„Pfaffenhofen summt“ und „InterkulturGarten“: Aktionsstand „Bau von Insektenhotels“
Stadtwerke: Aktionsstand
Ambiente Collection „Gewächshaus der Sinne“: Aktionsstand
Bund Naturschutz: Aktionsstand „Gewässergüte an der Ilm“
Arndt Garten- und Landschaftsbau: Geschicklichkeitsspiel mit dem Bagger
MTV: Fussballwand

Flyer zum Baustellenfest zum Download

Fotowettbewerb "Natur in der Stadt"

Werden Sie unser Fotograf der Natur!

Einladung zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb zum Thema „Natur in der Stadt“ anlässlich der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen an der Ilm.

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der Spaß an Fotografie und Natur hat. Auf den Bildern soll die Natur (in der Stadt) im Vordergrund stehen. Die Farbvielfalt der Natur sollte wiedergegeben werden, dementsprechend sollten Farbfotografien eingereicht werden. Die Bilder sollten im Querformat aufgenommen werden und von druckfähiger Qualität sein (mind. 300 dpi).

Einsendeschluss ist der 18. September 2016. Beiträge können per E-Mail an andrea.stolberg@gartenschau-pfaffenhofen.de eingereicht werden. Die Siegerfotos werden dann auf der Regionalwährung „HALLERTAUER“ - Sonderedition zur Gartenschau - abgedruckt. Außerdem wird ein Pressetermin mit allen Gewinnern stattfinden.

Wir freuen uns über realistisch eingefangene Momente aus der Natur.

Unsere Wettbewerbsbedingungen

Juli 2016

Fotowettbewerb "Natur in der Stadt"

Werden Sie unser Fotograf der Natur!

Einladung zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb zum Thema „Natur in der Stadt“ anlässlich der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen an der Ilm.

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der Spaß an Fotografie und Natur hat. Auf den Bildern soll die Natur (in der Stadt) im Vordergrund stehen. Die Farbvielfalt der Natur sollte wiedergegeben werden, dementsprechend sollten Farbfotografien eingereicht werden. Die Bilder sollten im Querformat aufgenommen werden und von druckfähiger Qualität sein (mind. 300 dpi).

Einsendeschluss ist der 18. September 2016. Beiträge können per E-Mail an andrea.stolberg@gartenschau-pfaffenhofen.de eingereicht werden. Die Siegerfotos werden dann auf der Regionalwährung „HALLERTAUER“ - Sonderedition zur Gartenschau - abgedruckt. Außerdem wird ein Pressetermin mit allen Gewinnern stattfinden.

Wir freuen uns über realistisch eingefangene Momente aus der Natur.

Unsere Wettbewerbsbedingungen

Juni 2016

2016 Bürgerpark_Fischpass.jpg

Gartenschau Infoveranstaltung für alle, die sich am Veranstaltungsprogramm beteiligen möchten.

Datum: 16. Juni 2016, ab 18 Uhr
Ort: Bürgerpark (Weiherer Straße), bei schlechtem Wetter im Sitzungssaal im Rathaus

Die Veranstaltungsabteilung der Pfaffenhofener Gartenschau lädt Sie herzlich zu einer Baustellenführung rund um das Thema Veranstaltungen ein – direkt am Ort des Geschehens im Bürgerpark.

Eingeladen ist jeder, der Interesse hat, sich am Veranstaltungsprogramm zu beteiligen – und auch all jene, die schon zu den Mitwirkenden zählen. Egal ob Sie etwas herstellen, etwas lehren können, Musik machen, künstlerisch tätig sind, gemeinsam mit Kindern/Jugendlichen etwas bewegen etc. kommen Sie vorbei und werden Sie Teil der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Eva Berger und Agnes Grasberger von der Veranstaltungsabteilung freuen sich auf Sie – auf Ihre Ideen und Fragen, Ihre Inspiration und Ihr Engagement! Anschließend wird es noch Informationen zum aktuellen Planungsstand geben sowie die Gelegenheit zu einzelnen Gesprächen.

Um Anmeldung wird gebeten: 08441 40 82 7-21, agnes.grasberger@gartenschau-pfaffenhofen.de

Öffentliche Ausschreibung: temporäre Anlagen

Ausschreibungsunterlagen zur Vergabe der Baumaßnahme: temporäre Anlagen; Leistung: Landschaftsbauarbeiten

Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH

Die Ausschreibungsunterlagen erhalten Sie ab 20.06.2016 bei der Greenprofi GmbH (auch auf CD-ROM für 17,85 EUR und als Ausdruck zus. zur CD 34,65 EUR) oder direkt hier zum DOWNLOAD:

Ausschreibung Teil 1

Ausschreibung Teil 2

Ein Schmetterlingshaus für die Gartenschau zum Anfassen 2017

Die bunte Welt der Gartenschau 2017 wird noch ein bisschen farbenfroher: Im direkt an die Blumenhalle angeschlossenen Schmetterlingshaus bekommen die zarten, exotischen Falter für drei Monate ein neues Zuhause mit besonderer Atmosphäre. Und im Außenbereich erfreuen sich heimische Schmetterlinge am extra für summende und schwirrende Gäste angelegten Sommerflor.

Mai 2016

Fahrrad mit Logo.jpg

365 Tage Vorfreude – Ein Gartenschau-Funkenflug für alle Sinne

auf dem Marktplatz Pfaffenhofen

am 24. Mai 2016 ab 9.00 Uhr

Bei den Sinnesspielen kommt es darauf an, Geschmack und eine gute Nase zu beweisen oder mit viel Gefühl und gutem Gehör zum Tast- und Hörprofi zu werden.

Kinder und alle, die Spaß am Gestalten haben, können Holzschilder für die Gartenschau bemalen oder sich auf den extra entworfenen Bauzaunbannern farbenfroh verewigen.

Straßenmusiker machen Lust auf das umfangreiche Veranstaltungsprogramm, das die Besucher auf der Gartenschau erwartet.

Mitarbeiterinnen auf mit Blumenkörben geschmückten Gartenschaurädern sind an diesem Tag auf dem Marktplatz unterwegs, um Fragen rund um die Gartenschau zu beantworten.

Premiere: offizielle Vorstellung der insgesamt sechs Motive der Gartenschau zum Anfassen.

April 2016

Bürgerpark im Frühling 2016.jpg

Baustellenführungen 2017

Auch in diesem Jahr lädt die Natur in Pfaffenhofen wieder zu den

beliebten Baustellenführungen über das Gartenschaugelände ein. Von April bis Juli haben Interessierte die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Die genauen Termine:
APRIL: Di 12.04. 18:00 Uhr und Sa 16.04. 10:00 Uhr
MAI: Di 10.05. 18:00 Uhr und Sa 14.05. 10:00 Uhr
JUNI: Di 14.06. 18:00 Uhr und Sa 18.06. 10:00 Uhr
JULI: Sa 16.07. 10:00 und Di 19.07. 18:00 Uhr


Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail unter

info@gartenschau-pfaffenhofen.de möglich. Den Höhepunkt der Baustellenführungen bildet das große Baustellenfest am 18.09.2016, an dem das Gelände das letzte Mal vor Gartenschaubeginn für Besucher geöffnet wird.

Dauerkarten für die Gartenschau 2017 zum einmaligen Vorteilspreis von 49,50 Euro auf der Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016

Wenn sich am 08. April die Tore der Pfaffenhofener Messe GutLeben. GutWohnen.2016 öffnen, erwartet die Besucher bei der Gartenschau zum Anfassen (am Stand der Stadt Pfaffenhofen) ein besonderes Angebot: Dauerkarten für die Gartenschau 2017 zum exklusiven Vorteilspreis von 49,50 Euro (Begünstigte 27,00 Euro, Kinder 10,00 Euro).

Natur erleben mit der Gartenschau zum Anfassen auf der GutLeben.GutWohnen 2016

Die Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH präsentiert sich auf dem Stand der Stadt Pfaffenhofen mit vielen - alle Sinne ansprechenden - Aktionen, die Lust auf die Gartenschau ab Mai 2017 machen.

Die Gartenschau zum Anfassen wird für die Besucher auf der Messe in vielfältiger Form erlebbar: Bei einem Hörmemory kann der Hörsinn getestet und mit ein wenig Glück eine Dauerkarte für die Gartenschau gewonnen werden. Während der Gartenschaucocktail „Fresh Garden“ die Geschmacksnerven kitzelt können Klein und Groß Wiedersehen mit einem alten Bekannten feiern: Fritz, der restaurierte Frosch vom Froschkönigspielplatz lädt zum Fototermin und gibt erste Einblicke in den neu entstehenden Spielbereich auf der Gartenschau.

März 2016

Offener, einphasiger Wettbewerb für temporäre Kunst auf der Gartenschau in Pfaffenhofen

Von 24.05. – 20.08.2017 wird die oberbayerische Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm Gastgeber der bayerischen Regionalgartenschau „Natur in der Stadt“ sein. Neben vielen gärtnerischen und kulturellen Beiträgen bietet die 3-monatige Veranstaltung Gelegenheit für Künstler, sich zu präsentieren und damit den Wert von Kunst im öffentlichen Raum heraus zu stellen.

Die Natur in Pfaffenhofen a.d. Ilm 2017 GmbH schreibt dazu einen einfachen offenen Wettbewerb für temporäre Kunst auf der Gartenschau aus.

Künstler/innen aus dem Raum Bayern erhalten den Ausschreibungstext ab 8. März 2016 auf Anforderung bei der
Natur in Pfaffenhofen a.d. Ilm 2017 GmbH oder gleich hier zum Download:

Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibung Anlagen